Hebeanlage auf einer Raststätte in Lehrte gereinigt und gewartet

Einsatz in Lehrte: An unserem großen Saug- und Spülwagen im Hintergrund erkennen Sie schon, dass es einiges zu tun gab! Hier haben wir auf einer Raststätte eine Hebeanlage gereinigt und gewartet.

Hebeanlagen werden auch im privaten Gebrauch seit Jahren immer beliebter. Viele Kelleranlagen dienen heutzutage nicht nur als Abstellräume, sondern auch als Wohneinheiten. Das geht natürlich nicht ohne eine Dusche oder Toilette. Auch Waschmaschinen finden sich häufig im Keller. Diese Einrichtungen haben eines gemeinsam: Wasser geht in den und fließt aus dem Keller. Das wiederum bringt Herausforderungen mit sich, die es im Rest des Gebäudes so nicht gibt. Leiten Sie beispielsweise Wasser aus dem ersten oder einem darüber liegenden Stock ab, fließt es dank der Schwerkraft im Rohr von ganz alleine nach unten in die Kanalisation. Der Keller hingegen liegt normalerweise unterhalb der Straßenoberkante – das Wasser muss irgendwie aus dem Keller nach oben gehievt werden, bevor es in den Kanal kann.

Das ist zuverlässig nur über eine Hebeanlage möglich. Sie sorgt dafür, dass Schmutzwasser aus dem Keller hoch gepumpt wird und sicher abfließen kann. Im gewerblichen Bereich und in Mehrfamilienhäusern eignen sich meist sogenannte Doppelhebeanlagen. Dabei arbeiten zwei Pumpen – allerdings nicht gleichzeitig. Die Pumpen wechseln sich bei ihrer Arbeit ab. Fällt eine aus, dient die andere als “Backup”. Im Zweifelsfall möchten Sie ja bestimmt nicht, dass aus den Abwasserleitungen im Keller plötzlich der letzte Stuhl- oder Duschgang wieder hochkommt.

Im Lauf ihres Lebens muss so eine Hebeanlage eines durchmachen. Was erst einmal simpel klingt, ist ein Zusammenspiel aus komplizierten mechanischen und elektronischen Bauteilen, die unterirdisch ihre Arbeit verrichten. Unser Kunde in Lehrt hat deshalb eine gute Wahl getroffen: Regelmäßige Wartung und Reinigung kann die Lebensdauer einer Hebeanlage immens verlängern. Wir raten deshalb, die Hebeanlage zweimal jährlich warten zu lassen. Das schont auf lange Sicht nicht nur den Geldbeutel – nötige Reparaturen sind günstiger als eine komplette Neuanschaffung – sondern auch Ihren Keller.

Hierbei verlassen wir uns gerne auf unsere Kollegen von Pumpen Binek. Das Traditionsunternehmen aus Lehrte kennt sich mit Pump- und Abscheideanlagen bestens aus und hat sich auf Anlagenoptimierung, Effizienzcontracting, Abscheidetechnik und Reparaturen spezialisiert.

Bei Rückfragen können Sie sich während unserer Bürozeiten (Mo.-Do. 07:30-16:00 Uhr, Fr. 07:30-13:00 Uhr) an uns wenden. Wählen Sie dafür einfach unsere Hotline 0511-5415100. Unser Notdienst steht Ihnen im Übrigen rund um die Uhr zur Verfügung.
Wir freuen uns auf Ihren Anruf!

Ihr Team von Abfluß-frei Rohrreinigung
Wir hinterlassen Rohr & Haus blitzblank – und das 24h lang

Grauwasser, Hebeanlage, Lehrte, PumpenBinek, Raststätte, Rohrreinigung, Schmutzwasser, Schwarzwasser, Wartung, Wartungsarbeiten
Vorheriger Beitrag
Neues Kundendienstfahrzeug und Mitarbeiter: Noch schneller für Sie einsatzbereit
Nächster Beitrag
20 Meter Lüftungsleitung an einem Tag saniert

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.