Unseren geschulten Blicken entgeht nichts!

günstige Anfahrt

Wir garantieren Ihnen eine feste Anfahrtspauschale zum Einsatzort.

schnell & zuverlässig

Wir rücken schnell aus und sind in ca. 30-60 Minuten bei Ihnen vor Ort.

zufriedene Kunden

Wir sind jederzeit für Sie erreichbar und beantworten persönlich Ihre Fragen.

Unsere Mitarbeiter sind nach DIN 1986-30 und DIN EN 1610 ausgebildet und geprüft!

Zustands- und Funktionsprüfung

Aus den Augen, aus dem Sinn. Diese Weisheit gilt leider nicht beim Abwasser: Betreiber einer Abwasseranlage haben ganz grundsätzlich deren Zustand und Betrieb zu überwachen.
Dabei dient eine Zustands- und Funktionsprüfung dazu, den aktuellen Zustand und die Funktionsfähigkeit Ihrer Abwasseranlagen zu überprüfen, um sicherzustellen, dass sie sicher und effektiv betrieben werden können und mögliche Probleme frühzeitig erkannt werden.

Gleichzeitig dokumentieren wir selbstverständlich alles auch für Ihre Unterlagen (z.B. mittels 3D-Plan, wie oben im Bild zu sehen).

Schadenssuche

Die Schadenssuche bei defekten Abwasserrohren kann je nach Art des Schadens unterschiedlich ablaufen.
Es ist wichtig zu betonen, dass die genaue Vorgehensweise bei der Schadenssuche von verschiedenen Faktoren abhängt, wie zum Beispiel der Art des Schadens, der Art des Rohres, dem Standort und der zugänglichen Technologie. Daher sollte die Schadenssuche immer von einem Fachunternehmen durchgeführt werden, der das geeignete Verfahren auswählen und anwenden kann.

Seien Sie sicher – wir finden jeden Schaden am und im Rohr. Sie können sich auf uns verlassen!

TV-Inspektion

Eine TV-Inspektion (Kamerauntersuchung) bei Abwasserrohren ist eine Methode zur Überprüfung des Zustands und der Funktion von Abwasserrohren mithilfe einer speziellen Kamera, die in das Rohr eingeführt wird.
Während der Inspektion bewegt sich die Kamera durch das Rohr und überträgt Bilder in Echtzeit auf einen Monitor oder ein Aufnahmegerät. Auf diese Weise können wir Probleme wie Verstopfungen, Risse, Lecks, Verformungen oder Ablagerungen identifizieren.
Die TV-Inspektion wird häufig eingesetzt, um Schäden in Abwasserrohren zu lokalisieren, bevor sie zu größeren Problemen führen können. Sie ermöglicht es also, solche Probleme frühzeitig zu erkennen und gezielte Reparaturen durchzuführen, bevor es zu einem Ausfall Ihres Ableitungssystems kommt.

Dichtheitsprüfung

In Niedersachsen gilt die Dichtheitsprüfungspflicht für Abwasserleitungen, die vor dem 01.01.1965 errichtet wurden, in Wasserschutzgebieten liegen, sowie für alle Neubauten. Die Prüfung muss in der Regel alle 20 Jahre durchgeführt werden und ist Teil der regelmäßigen Wartungs- und Instandhaltungsmaßnahmen von Abwasseranlagen.
Beachten Sie, dass die konkreten Anforderungen und Regelungen zur Dichtheitsprüfung in Niedersachsen je nach lokaler Abwassersatzung und individuellen Umständen variieren können.

Gerne helfen wir Ihnen dabei, den erforderlichen Dichtheitsnachweis – wir sind nach DIN 1986-30 und DIN EN 1610 zertifiziert – bei minimalem Aufwand und zu einem fairen Preis zu erbringen.

Garantiert KEINE verdeckten Kosten!

Wir hinterlassen Rohr & Haus blitzblank – und das 24 h lang!

Rufen Sie an oder schreiben Sie uns gerne eine Nachricht!

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
21 + 11 = ?
Bitte geben Sie das Ergebnis ein, um fortzufahren
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme gleichzeitig zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@abfluss-frei-rohrreinigung.de widerrufen.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.